Unicorn-Antigone



  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback



http://myblog.de/unicorn-antigone

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
What are you waiting for...? 👯🎭

Die erste Falte, das erste graue Haar, der nächste Runde Geburtstag. Es graut den meisten davor älter zu werden. Wir wollen alle mithalten bei der Mode, der Moderne und dem Aussehen der Models auf Zeitschriften. Die Cellulite muss weg und der Bauchspeck auch. Es soll bloß keiner sehen wie alt wir wirklich sind, das wir abends kein Bock auf feiern haben sondern lieber vorm Fernseher gammeln oder die grauen Haare welche wir uns eifrig tönen. Aber warum? Das wichtigste ist doch, gesund zu altern. Im Rettungsdienst sieht man es oft genug. Der Mann mit 70 hat seinen zweiten Schlaganfall, von Herzinfarkte wollen wir gar nicht anfangen und die Medikamentenliste ist unendlich. Seine Frau, selbst vom Leben gezeichnet, pflegt ihn, wäscht ihn und füttert ihn. Sie hat es ihm damals versprochen, in guten wie in schlechten Zeiten. Der Staat unterstützt sie dabei kaum. Sein ganzes Leben lang hat er gearbeitet, war selten krank und immer ein ergebener Mitarbeiter. Jetzt bekommt er für die harte Arbeit die Returkutsche. Mit seiner kläglichen Rente kommen sie grad so über die Runden und für jede Hilfe z.b. ein Pflegebett etc muss seine Frau tausende von Anträge ausfüllen. Er hat soviel gegeben und bekommt jetzt nichts zurück. Er kann seine Krankheiten nicht steuern, möchte seiner Frau nicht zu last fallen. Doch welche Möglichkeiten hat er? Er hatte ihr versprochen, damals, wenn er in Rente geht dann gehen sie auf Reisen. Durchforsten die ganze Welt. Genießen das Leben bis zum bitteren Ende. Doch dann kam der erste Herzinfarkt, die Medikamente und seine Hilflosigkeit. Die Krankenkasse lies sie ein Teil selbst zahlen und schon wurde das ersparte sehr schmal. Jetzt heben sie es sich lieber auf für Notfälle. Und den Kindern wollen sie ja auch mal was hinterlassen. Die Kinder versuchen sie zu unterstützen so gut es geht, doch auch sie müssen arbeiten und sich um die Familie kümmern. Ein Pflegeheim könnten sie ebenso wenig bezahlen. Ein Teufelskreis der bei der Gesundheit anfängt und beim Geld aufhört. Also liebe Leute, solange ihr gesund seit und nicht alleine, denkt immer daran: was machen mir schon Falten oder graue Haare? Ich bin gesund und nicht alleine, hab ein gutes Leben und erfreue mich bester Gesundheit. Lebt das Leben! Genießt jede Falte und jedes graue Haar 🐘
31.12.14 09:29
 
Letzte Einträge: Ist das Krieg?


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Doreen / Website (31.12.14 10:04)
...wie kommt es, dass Du dir in deinem Alter solche Gedanken machst?...sicher wirst Du beruflich damit konfroniert...es ist für viele "einfache Leut" tatsächlich ja die bittere Wahrheit...
Alles Gute für 2015! LG Doreen


Antigone (31.12.14 10:12)
Ja eben genau wegen meinem Beruf mach ich mir darüber Gedanken.Versetze mich in die Menschen hinein. Und seh es bei Verwandten wie sie sich damit quälen.

Dir auch alles Gute für 2015!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung