Unicorn-Antigone



  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback



http://myblog.de/unicorn-antigone

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
In was für einer Welt leben wir?

Heute hab ich in den Nachrichten gehört, dass in Wien ein Mann an einem Bahnhof bewusstlos in einem Aufzug lag und die Menschen anstatt Hilfe zu holen ÜBER IHN DRÜBER gestiegen sind. Nach Ewigkeiten hat die Putzfrau den Mann gefunden und Hilfe geholt. Leider verstarb er auf dem Weg ins Krankenhaus. Entschuldigung??? Hab ich mich verhört? Mein Wut ist abartig groß, mir ist es kalt über den Rücken gelaufen. In was für einer Welt leben wir? Wie abartig sind wir Menschen?Mal abgesehen davon, dass dem Rettungssanitäter/assistent ein Mensch im Auto verstorben ist, hätte einfach der erste scheiß Mensch der im Aufzug war versuchen sollen den Mann anzusprechen und wenn er nicht reagiert dann halt die 112 wählen. Dann hätt er gehen können, er hätte seine Bürgerpflicht getan, seinen Zug bekommen, pünktlich zur Arbeit oder dem Feierabend gekommen wär und alles richtig getan. Nein er geht ÜBER IHN DRÜBER an ihm vorbei und ignoriert es. Liebe Menschen die ihn gesehen haben und nichts getan. Ich wünsche euch, dass wenn ihr mal Hilfe braucht, der Rettungswagen im Stau stecken bleibt, die Tür abgeschlossen ist und euer Leben langsam vor euren Augen abläuft. Vielleicht merkt ihr dann..und erst dann ..was ihr falsch gemacht habt. Ihr habt ein MENSCHENLEBEN AUF DEM GEWISSEN. Ich kriegs kotzen....wie kann man so etwas tun? Wie können wir in so einer Welt leben? EKELHAFT....ekelhaft. Ich zitter schon wieder vor ekel. Wie kann man so sein? Ich bin mir sicher eure Eltern haben euch nicht so erzogen. Ihr seit eine Schande für uns alle.....wäh...
3.1.15 22:31
 
Letzte Einträge: Ist das Krieg?


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


p-u-c-k / Website (3.1.15 23:57)
Unvorstellbar wie mitleidslos Menschen sein können.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung