Unicorn-Antigone



  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback



http://myblog.de/unicorn-antigone

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Besser nicht hinter manche Fassaden schauen

Wir alle haben Träume, Vorstellungen und sind überzeugt das diese der Wahrheit entsprechen. Wie das kleine Kind an den Weihnachtsmann glaubt, glaubte ich, dass Menschen die im Rettungsdienst arbeiten bei der Polizei oder der Feuerwehr, die stehen mit beiden Beinen im Leben. Sie haben schon viele Gefahrensituationen gemeistert und wissen immer was zu tun ist. Sie sind fair, gütig und selbstlos. Diese Überzeugung hat mich ziemlich beruhigt aber auch etwas Neid und Bewunderung hervorgerufen. Das war eine Fassade die mein Leben stabil machte. Eine andere war, dass sich immer alles am Ende zum Guten wenden würde. Egal wie schlecht es war, es sollte etwas Gutes werden. Und auch dachte ich, wenn man sich etwas vornimmt dann kann man es auch packen. Liebe Leute ich kann euch sagen, es ist besser manche naiven Traumfassaden nicht zu hinterfragen oder zu überdenken. Denn irgendwann erkennt man, dass sich eben nicht alles irgendwann zum Guten wendet, dass nicht jeder im Rettungsdienst voll im Leben steht oder gar selbstlos ist und das man nicht alles schaffen kann was man sich vornimmt. So sehr man es auch will. Und dann kommt die schwierigste aller Fragen. In was für einer Welt lebe ich dann? Wenn es nicht die ist, wie ich bisher dachte? Wenn eben nicht alles gut und fair ist. An was für positive Fassaden hefte ich mich dann? Was gibt mir Halt und zeigt mir das es doch noch einen Wert hat Gutes zu tun. Denkt daran, nichts ist wie es scheint aber wenn ihr irgendwo Einhornglitzer drüber gesträut hat lasst es dort! Und versucht nicht ihn wegzukratzen. Er gibt uns Halt und einen Sinn, Kraft und Stärke und natürlich eine kindliche Fluchtecke, welche wir alle brauchen. Wir können nicht immer stark bleiben, also bleiben wir doch manchmal naiv! 🐘
9.1.15 14:54
 
Letzte Einträge: Ist das Krieg?


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung